Zentrum für Therapeutisches Reiten Johannisberg e.V.
Zentrum für Therapeutisches Reiten Johannisberg e.V.

News-Archiv 2014

Sponsoren und Förderer zur Fortführung der Seminarreihe „Familien stärken“ gesucht!

WINDHAGEN-JOHANNISBERG, 30. Juli 2014. Vor einem Jahr hatten wir unter dem Titel „Familien stärken“ ein Pilotseminar durchgeführt, mit dem wir Familien mit Kindern mit sehr schweren Erkrankungen oder Behinderungen gezielt Hilfestellung geben wollten. Die Reaktionen aller Teilnehmer waren damals durchweg positiv, teilweise sogar begeistert.

Gerne möchten wir deshalb solche Wochenend­seminare für Familien regelmäßig anbieten. Das Pilotseminar hatten wir aus Eigenmitteln finanziert. Wir hoffen, dass sich nach unseren positiven Erfahrungen bald ein Sponsor oder mehrere Förderer finden, die uns helfen, dieses Projekt dauerhaft fortzuführen.

hier weiterlesen

Lions Club Rhein-Wied unterstützt Therapeutisches Reiten für sozial benachteiligte Kinder

JOHANNISBERG, 25. Juni 2014. Seit knapp einem Jahr können die Kunden des Edeka-Marktes in Aegidienberg ihre Leergut-Bons in eine Spendenbox direkt neben dem Leergutautomaten einwerfen. Jetzt übergaben Lions-PastPresident Stefan Kuhn und der Vorsitzende des Fördervereins des Lions Club Rhein-Wied Hellmuth Buhr gemeinsam mit Markt-Chefin Nicole Klein die ersten 500 Euro aus der Spendensammlung. Empfänger war das Zentrum für Therapeutisches Reiten Johannisberg e.V.

hier weiterlesen...

Kinder mit Zerebralparese für Hippotherapie-Studie gesucht - Wirkung auf Motorik und Lebensqualität wird untersucht - Teilnahme kostenlos

WINDHAGEN-JOHANNISBERG, 6. Mai 2014. Das Zentrum für Therapeutisches Reiten Johannisberg e.V. in Windhagen sucht für eine wissenschaftliche Studie Kinder im Alter von 5 bis 16 Jahren, die an infantiler Zerebralparese erkrankt sind. Um bei der Studie mitmachen zu können müssen die Teilnehmer an einer beidseitigen spastischen Lähmung leiden, die sie bereits im Neugeborenenalter erworben haben.

hier weiterlesen...

MS-Studie aktuell: Hippotherapiestudie im Studienzentrum Frankfurt abgeschlossen

WINDHAGEN-JOHANNISBERG, 10. April 2014. Am 8. März trafen die Teilnehmer der Hippotherapiestudie im Studienzentrum Frankfurt im Verein zu Förderung der Integration Behinderter Taunus e.V. (VzF Taunus) zu einem geselligen Abschlusstreffen zusammen. In den Studienzentren Nützen (bei Hamburg) und Windhagen ist die Studie ebenfalls abgeschlossen. In den Studienzentren Essen und Bad Mergentheim wurden in diesen Tagen die letzten Teilnehmer in die Studie eingeschlossen.

hier weiterlesen...

Hier finden Sie uns:

Zentrum für Therapeutisches Reiten Johannisberg e.V.
Johannisberg 1
53578 Windhagen

 

Telefon: 02645 970775

Förderer werden!

Sie möchten Förderer des Zentrums für Therapeutisches Reiten Johannisberg e.V.  werden? Sie wünschen nähere Informationen über unsere Angebote? Nutzen Sie unser Kontaktformular für weitere Infos. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Besucher seit 8/2009

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© © Zentrum für Therapeutisches Reiten Johannisberg e.V.