Zentrum für Therapeutisches Reiten Johannisberg e.V.
Zentrum für Therapeutisches Reiten Johannisberg e.V.

S.O.S. für ASS: Dringend Förderer für Schüler-Projekt gesucht

Dienstag, 23. August 2016, 13.30 Uhr, Reithalle. Es ist sehr ruhig auf dem Gelände – logisch, denn noch sind Sommerferien. Eigentlich müsste sich das in der kommenden Woche schlagartig ändern: Am Dienstag Nachmittag gehört die Reitanlage traditionell den Schülern der Albert-Schweitzer-Schule in Asbach (ASS). Dann ist hier immer etwas los, denn es wird nicht nur konzentriert gearbeitet sondern auch viel getobt und gelacht. Jetzt ist die Fortführung dieses erfolgreichen aber auf Spenden angewiesenen Projektes jedoch ernsthaft gefährdet: Bislang ist es weder der Schule noch uns gelungen Förderer zu finden, die das Projekt für das kommende Schuljahr mitfinanzieren.

 

Unsere letzte Hoffnung zur Fortführung der Zusammenarbeit: Vielleicht liest jemand diese Zeilen und nimmt Kontakt zu uns auf. Wer das Projekt mit einer Spende unterstützen möchte, kann sich jederzeit direkt an die Albert-Schweitzer-Schule (ASS) in Asbach oder an Marion Drache vom Zentrum für Therapeutisches Reiten Johannisberg e.V. in Windhagen wenden.

weitere Infos zum Projekt

Voller Erfolg für erstes Johannisberger Frühlingsfest !

WINDHAGEN-JOHANNISBERG, 24. Mai 2016. Besser konnte es kaum laufen für das erste Johannisberger Frühlingsfest am vergangenen Sonntag: Temperaturen und Sonne blieben bis zum Schluss der Veranstaltung gegen 16.30 Uhr freundlich, erst danach setzte der erste leichte Regen ein.

 

Hier geht es zum Bericht und zur Fotogalerie Frühlingsfest 2016

Neuer Termin für das DKThR Fachseminar "Von null auf hundert Therapieplätze: Wie funktioniert das?"

WINDHAGEN-JOHANNISBERG, 23. Mai 2016. Am Samstag, 5. November 2016, wiederholen wir aufgrund der großen Nachfrage das Fachseminar "Von null auf hundert Therapieplätze: Wie funktioniert das?". Marion Drache gewährt in diesem Fachseminar den Teilnehmern einen Blick hinter die Kulissen des Aufbaus und des Managements eines erfolgreichen Reittherapiezentrums. Das Fachseminar richtet sich an Einsteiger ebenso wie an Fachleute aus anderen Therapiebetrieben.

https://www.dkthr.de/de/weiterbildung/fachseminare/05112016-marion-drache-von-null-auf-hundert/

hier weiterlesen

Johannisberger Frühlingsfest - Programm

WINDHAGEN-JOHANNISBERG, 2. Mai 2016. Am Sonntag, den 22. Mai, feiern wir auf unserer Reitanlage mit allen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die zu uns zum Therapeutischen Reiten kommen, mit ihren Familien und unseren Freunden und Förderern das Johannisberger Frühlingsfest. Hier unsere Übersicht über das Programm, mit dem wir um 11.00 Uhr starten wollen.

Programm_Frühlingsfest.pdf
PDF-Dokument [196.3 KB]

Sponsoren und Förderer zur Fortführung von „Familien stärken“ gesucht!

WINDHAGEN-JOHANNISBERG, 24. Februar 2016. Im vergangenen Jahr hatten wir in Zusammenarbeit mit der systemischen Paar- und Familientherapeutin Cornelia Sucker-Erdmann zum zweiten Mal unser Seminar „Familien stärken“ durchgeführt. Ziel dieses Seminars ist es, Familien mit Kindern mit sehr schweren Erkrankungen oder Behinderungen gezielt Hilfestellung und neue Anregungen für die bessere Bewältigung ihres Alltags zu geben. Mehrere Familien verbrachten dabei gemeinsam das Wochenende bei uns in Johannisberg.

 

Die Reaktionen der Teilnehmer waren erneut durchweg positiv und alle wünschen sich eine Fortsetzung des Angebots. Dafür gibt es bereits ganz konkrete Themenvorschläge. Gerne möchten wir deshalb diese Wochenendseminare für Familien regelmäßig anbieten. Wie schon beim Pilotseminar hatten wir auch das zweite Seminar aus Eigenmitteln finanziert. Wir hoffen jedoch, dass sich nach den vielen positiven Erfahrungen bald ein Sponsor oder mehrere Förderer finden, die uns helfen, dieses Projekt (vielleicht sogar dauerhaft) fortzuführen.

DKThR-Fachseminar am 28. August in Windhagen: Notfallübungen im Therapeutischen Reiten – Fallbeispiel: Der hypoglykämische Schock (Unterzuckerung)

WINDHAGEN-JOHANNISBERG, 2. Februar 2016. Ziel dieses Fachseminars ist es, Fachkräften im Therapeutischen Reiten anhand eines konkreten Fallbeispiels die Komplexität der erforderlichen Maßnahmen bewusst zu machen, Hemmschwellen abzubauen, überlegtes und korrektes Reagieren zu ermöglichen und damit auf einen Notfall bestmöglich vorbereitet zu sein. 

 

Das Fachseminar beginnt mit einem Erste-Hilfe-Training des DRK (Deutsches Rotes Kreuz), in dem vorhandenes Wissen über das Verhalten im Notfall aufgefrischt wird und über Veränderungen und Neuerungen informiert wird. Am Nachmittag wird ein Notfall in einer konkreten Therapiesituation durchgespielt. Alle Teilnehmer sind dabei aktiv eingebunden.

>>> weitere Infos und Anmeldung

Dank an die Asbacher „Sandmännchen“

WINDHAGEN-JOHANNISBERG, 29. Januar 2016. Kurz vor Weihnachten erhielten wir von den Asbacher Sandmännchen eine Spende über 1.000 Euro. Dafür auch an dieser Stelle noch einmal tausend Dank!

5. Platz im BHAG Videowettbewerb „Verein(t) gewinnt“ 2015: 1.000 Euro Unterstützung

WINDHAGEN-JOHANNISBERG, 19. November 2015. Der BHAG Videowettbewerb "Verein(t) gewinnt" unseres Energieversorgers Bad Honnef AG ist entschieden! 20 Gewinner dürfen sich insgesamt 20.000 Euro Preisgeld für ihre Arbeit teilen. Wir haben einen tollen 5. Platz belegt und erhalten damit 1.000 Euro, die wir für Therapeutisches Reiten für Kinder und Jugendliche aus sozial schwache Familien einsetzen. Entschieden wurde der Wettbewerb über ein Jury Voting, die Anzahl "Klicks" und "Likes" auf YouTube und das abschließende Voting der Teilnehmer der Preisverleihung. Unser Video erhielt 939 Klicks und 93 Likes auf YouTube. Dafür herzlichen Dank an alle unsere Unterstützer!!!

 

Hier könnt ihr unser Video nochmal anschauen, das von unserer Therapieassistentin Anna Moret zusammen mit Michael Erner erstellt wurde:

https://www.youtube.com/watch?v=41rosZLkaSo

Dafür noch einmal vielen lieben Dank, Anna und Michel!

Bestandsaufnahme des Therapeutischen Reitens – Ergebnisse einer deutschlandweiten Online-Umfrage

WINDHAGEN-JOHANNISBERG, 11. November 2015. Das Zentrum für Therapeutisches Reiten Johannisberg e.V. führte im Jahr 2012 in Kooperation mit dem Deutschen Kuratorium für Therapeutisches Reiten e. V. (DKThR) und dem Institut für Pferdegestützte Therapie (IPTh) eine deutschlandweite Online-Umfrage durch, die den aktuellen Stand des Therapeutischen Reitens erhebt. Mit 415 Rückläufen handelt es sich um die erste systematische Übersicht über das Therapeutische Reiten in Deutschland. Die Umfrage umfasste die Angebotsbreite und -struktur der Einrichtungen, die Patienten-/Klientenstruktur, die Bestandsaufnahme der Therapiepferde, die Organisation und Finanzierung der Therapie sowie die Arbeitssituation und Qualifikation der Therapeuten. An der Befragung nahmen insgesamt 314 Therapeuten und 101 Einrichtungen aus neun Postleitzonen teil. Die Ergebnisse wurden nun in der Fachzeitschrift „Neurologie & Rehabilitation“, Ausgabe 3/2015, veröffentlicht.

Hier geht es zum vollständigen Artikel mit allen Ergebnissen der Umfrage

SV SparkassenVersicherung spendet für Therapeutisches Reiten

WINDHAGEN-JOHANNISBERG, 26. Oktober 2015. Die SV SparkassenVersicherung fördert in ihrem Geschäftsgebiet (Thüringen, Hessen, Baden-Württemberg und Teile von Rheinland-Pfalz) jährlich eine Reihe von sozialen Projekten. Im Rahmen des Förderschwerpunkts 2015 (Therapeutisches Reiten für Kinder und Jugendliche mit Entwicklungsstörungen) hat das Unternehmen unserem Verein nun 2.000 Euro gespendet. Damit ist die Finanzierung der Kooperation mit der Albert Schweitzer Schule in Asbach für das zweite Schulhalbjahr gesichert! Dafür möchten wir uns ganz herzlich bei der SV SparkassenVersicherung bedanken!

Hier finden Sie uns:

Zentrum für Therapeutisches Reiten Johannisberg e.V.
Johannisberg 1
53578 Windhagen

 

Telefon: 02645 970775

Förderer werden!

Sie möchten Förderer des Zentrums für Therapeutisches Reiten Johannisberg e.V.  werden? Sie wünschen nähere Informationen über unsere Angebote? Nutzen Sie unser Kontaktformular für weitere Infos. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Besucher seit 8/2009

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© © Zentrum für Therapeutisches Reiten Johannisberg e.V.